Besucherzaehler

Radio Schwarzenburg

Grüessech wou ...

Der Kunstverein Schwarzenburg organisiert zum 100. Geburtstag von Hans-Ulrich Ernst eine Retrospektive. Mit dabei ist auch dessen Enkelin, die selbst Kunstschaffende ist.

Vor hundert Jahren veröffentlichte André Breton in Paris sein erstes Manifest des Surrealismus. Im selben Jahr kam in Grenchen Hans-Ulrich Ernst zur Welt und wurde zu einem der wichtigsten Vertreter dieser Kunstrichtung in der Schweiz. Ihm widmet der Kunstverein Schwarzenburg nun eine Ausstellung. Surreale Traumwelten, manchmal verspielt und humorvoll, manchmal düster und bedrohlich, erwarten die Besucherinnen und Besucher über zwei Wochenenden im Schlosskeller von Schwarzenburg. Der 1980 verstorbene Maler mischte in seinem kreativen Schaffungsprozess Techniken wie Aquarell, Collage und Ölfarben. «Die Kunstausstellung möchte einen Beitrag leisten, damit diese eindrücklichen Werke wiederentdeckt werden können», schreiben die Verantwortlichen in einer Mitteilung.

Kunstverein Schwarzenburg Website

 


Schwarzenburg ist auf Sparkurs

 

 

Quelle: FN

Die Gemeinde Schwarzenburg schliesst das vergangene Jahr mit einem Ertragsüberschuss. Nicht getätigte Investitionen, der Verkauf von Bauland und aufgelöste Rückstellungen sind die Gründe.





Dorfburgergemeinde Albligen will Landgasthof Bären verkaufen

Quelle: 29.05.2024 Bärn Today

Sterben den Bernern die Bären weg? Den braunen Gesellen im Bärenpark geht es zwar noch gut, doch innert weniger Tage wurde die Zukunft von zwei Gasthöfen, die nach dem Berner Wappentier benannt sind, entschieden. Nach mehreren Pächterwechseln will die Burgergemeinde Albligen den Landgasthof Bären verkaufen.




"Haben sie drei Sekunden Zeit?" fragte ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluss. Dieser nickte zustimmend. "Dann erzählen sie mir mal alles was sie über Fußball wissen!"

... Radio-Archiv seit 2015 - Klicke hier ...


Webcam Guggisberg

Alle Inhalte / Sitemap


Aktuelle Uhrzeit Deutschland
Datum von heute